Tel: +43 (1) 5338448-10 | E-mail: email@besseres-europa.at | Adresse: Bartensteingasse 16/22, 1010 Wien

“Laufen für Europa” – unter diesem Motto startete der Vizepräsident des Europäischen Parlaments, Othmar Karas, gemeinsam mit ÖVP-Klubobmann Reinhold Lopatka und seinen Mitarbeiterinnen Pia Bauer und Cornelia Kenda in einer Staffel beim Vienna City Marathon.

“Ich laufe für ein besseres Europa. Mit meiner Teilnahme wollte ich ein Zeichen setzen und dafür werben, sich mit der Stimmabgabe aktiv an der Weiterentwicklung der EU zu beteiligen.” Othmar Karas

“Wer Europa besser machen will, muss es in Bewegung halten. Daher laufen wir. Die ÖVP wird die kommenden Wochen weiterhin nutzen, um Stimmung für Europa und unseren Spitzenkandidaten Othmar Karas zu machen.” Reinhold Lopatka

Die Vierer-Staffel startete, wie rund 350 weitere Läuferinnen und Läufer, in den blauen Europa-T-Shirts der Aktion “Laufen für Europa”. Diese wurde gemeinsam vom Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres, das Informationsbüro des Europäischen Parlaments, die Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich und die Österreichische Gesellschaft für Europapolitik ins Leben gerufen, um für die Teilnahme an der Europa-Wahl zu werben.

“Wir alle haben das gleiche Ziel. Wir wollen die Europa-Wahl in den Blickpunkt rücken. Nur wer wählt, kann mitentscheiden. Jede Stimme zählt.” Othmar Karas