Tel: +43 (1) 5338448-10 | E-mail: email@besseres-europa.at | Adresse: Bartensteingasse 16/22, 1010 Wien

Othmar Karas begann heute seine Bundesländer- Tour im Burgenland mit vielen Veranstaltungen. Im Mittelpunkt stand der Aufruf am 25.Mai zur Wahl zu gehen denn Österreich und Europa brauchen neue Visionen, Ideen und mutige Politiker, wie Karas, die Europa besser machen wollen.

Der Tag begann mit einer Pressekonferenz und einem Treffen mit Funktionären in Güssing. Angeregte Gespräche über Themen wie die Energiewende, unabhängige Zukunftstechnologien und Bildungs-, Forschungs- und Innovationsstandards standen im Mittelpunkt.

Danach besuchte Othmar Karas gemeinsam mit Patrik Fazekas den Familienbetrieb Schloffer in Großpetersdorf und konnte mit den ArbeiterInnen und Geschäftsführern über Europa als internationalen Arbeitsmarkt diskutieren- das Unternehmen exportiert erfolgreich Waren in die ganze Welt.

Am Nachmittag war Karas im Einkaufszentrum Eisenstadt unterwegs um mit Bürgerinnen und Bürgern über ein besseres,sicheres und erfolgreiches Europa zu reden.

Am Abend besuchte Othmar Karas die Europa-Diskussion der Jungen ÖVP mit Klubobmann Rudolf Strommer und EU-Kandidat Patrik Fazekas im Bezirk Neusiedl am See.

Karas freute sich direkt mit jungen Menschen und dem EU- Kandidat über Europa zu reden. Denn Europa, so Karas, sei für junge Menschen gemacht.